Schulungen PSAgA

Zu den Ausbildungen im Zusammenhang mit der Absturzsicherung bieten wir PSAgA (Persönliche Schutzausrüstung gegen Absturz) Kurse an. Diese können je nach Bedarf kundenspezifisch erweitert werden, orientieren sich jedoch an den Vorgaben des Vereins absturzrisiko.ch.  Die Kurse finden in extra dafür ausgerüsteten Schulungshallen, wie zum Beispiel das vom Bergführerverband betriebene Kubel in St. Gallen, statt. Findet sich beim Kunden ebenfalls eine optimale Schulungsumbebung können die Kurse auch direkt vor Ort durchgeführt werden.
Refresh-, bzw. Wiederholungskurse werden im Bereich PSAgA noch nicht vorgeschrieben. Der stetig steigende Sicherheitsstandard auf den Baustellen führt bei einzelnen Unternehmungen dazu Auffrischungskurse zu besuchen. Für zahlreiche Kunden gehören die halbtägigen Auffrischungskurse bereits in ihr Weiterbildungsprogramm.

    Schulung 2     Absturzrisiko Zertifizierungsnummer SeilzugangGmbH 031 klein   Absturzrisiko Logo Ausbildner Manolo 1021

Ausbildung SZP - Höhenarbeit und Industrieklettern

Für den Schweizer Bergführer Verband SBV bildet die Seilzugang GmbH Personen zu Industriekletterer bzw. zu Höhenarbeiter aus. Die Kurse gliedern sich in drei Level, jedes davon dauert 5 Tage, inklusive einen Tag Prüfung. Der SBV ist, aufgrund seiner Tätigkeit in den alpinen Bereichen, in der Lage eine praxiserprobte Ausbilddung anzubieten.

Bereits ausgebildete Personen im Bereich der Höhenarbeit, sind verpflichtet alle zwei Jahre einen Refresh Kurs zu absolvieren.

 SchulungAusbildung1